nachhaltiges Imkern für glückliche Bienen

die Bienenbeute für nachhaltiges Imkern

nachhaltiges Imkern mit der innovativen beeonic Bienenbeute bedeutet:

1.

gesünderes Stockklima

In der Bienenbeute von beeonic müssen sich die Bienen weniger um das richtige Stockklima kümmern.

stabileres Wachstum

Durch das verbesserte Stockklima entwickelt sich das Bienenvolk stabiler und übersteht vor allem extreme Wetterlagen besser.

2.
3.

weniger Krankheiten

Es gibt in der Bienenbeute von beeonic keinen Schimmel mehr. Außerdem ist die Belastung durch Viren und Varroen reduziert. Weitere Infos dazu folgen demnächst.

einfache Handhabung

Die Bienenbeute von beeonic weist trotz deutlich verbesserter Isolierung ein vergleichbares Gewicht wie herkömmlichen Holzbeuten auf.

4.
5.

besserer Honig

Die reduzierte Luftfeuchtigkeit in der Bienenbeute von beeonic unterstützt das Trocknen des Honigs.

Aufbau der beeonic Bienenbeute

Ermöglicht wird das nachhaltige Imkern mit all diesen Vorteilen durch den Drei-Schicht-Aufbau mit einer besonders wärmeisolierenden und feuchtigkeitsregulierenden Naturfaser im Kern der beeonic Bienenbeute und den atmungsaktiven Abdeckungen innen und außen.

Aufbau der beeonic Bienenbeute

ATMUNGSAKTIV

Die geschlitzten Seitenwände aus Weymouth-Kiefer unterstüzten die atmungsaktive Naturfaser perfekt.

ISOLIEREND

Die Naturfaser reduziert Temperaturschwankungen und reguliert die Feuchtigkeit. Innen ist die Beute durch eine atmungsaktive und austauschbare Schicht ausgekleidet.

Highlights der beeonic Bienenbeute

Die natürlichste Form der Dämmung

Die innenliegende Schafwolldämmung sorgt für einen 4,5x höheren Dämmwert als bei herkömmlichen Holzzargen. Das entspricht einer knapp 10cm dicken Holzzarge.

Schafwolle als Dämmung

Schafwolldämmung

für einen 4,5x höheren Dämmwert

Perfekte Feuchtigkeitsregulierung

Die geschlitzten Seitenwände aus Weymouth-Kiefer unterstützen die feuchtigkeitsregulierende Funktion der Schafwolle. Dadurch erreichen wir eine 14,5x höhere Atmungsaktivität als bei herkömmlichen Holzzargen.

Schafwolle als Dämmung

verbesserte Atmungsaktivität

für eine 14,5x höhere Atmungsaktivität

Schutz vor Regen

Die angeschrägten Schlitze verhindern das Eindringen von Wasser selbst bei starkem Regen.

Schafwolle als Dämmung

Optimaler Schutz

Schutz vor Regenwasser

Optimierte Handhabung

Trotz gewachsener Außenabmessungen ist die Zarge wegen ihrer einzigartigen Konstruktion federleicht. Die angeschrägten Griffmulden bieten eine verbesserte Ergonomie und verhindern gleichzeitig Staunässe.

Schafwolle als Dämmung

minimales Gewicht

besser isoliert, aber nicht schwerer

Langlebigkeit für Nachhaltigkeit

Die altbewährte Fingerzinkenverbindung an den Ecken bietet perfekten Halt über Jahrzehnte und das selbst im Außeneinsatz. Das bedeutet nicht nur viel, sondern auch lange Spaß. So reduzieren wir langfristig den Ressourceneinsatz und schonen dabei auch unsere Umwelt.

Schafwolle als Dämmung

Altbewährte Fingerzinken

so haben die Beuten über
Jahrzehnte Bestand

Du hast noch Fragen ? Schreib uns und wir antworten sobald wie nur irgendwie möglich!